Hochbegabung / Hochsensibilität

Anders sein in dieser Welt

 

Hochbegabte und hochsensible Menschen nehmen diese Welt anders wahr, denken anders, fühlen anders.
Manchmal sind Hochbegabung und Hochsensibilität kombiniert, manchmal treten diese Eigenschaften unabhängig voneinander auf.

Hochbegabte Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben eine schnelle Auffassungsgabe, ein gutes Gedächtnis, 

haben oft eine ausgeprägte Phantasie, neigen zum Perfektionismus und haben einen starken Gerechtigkeitssinn.

Sie können komplexe Zusammenhänge schnell durchschauen und lernen gern.

Hochbegabte Kinder langweilen sich rasch und bringen sich Lesen, Schreiben und Rechnen oft selber bei.
Hochbegabung führt nicht automatisch zu super Schulnoten oder Erfolg im Beruf. Nicht selten gibt es die sog. Underachiever, die ihr Potential nicht ausschöpfen können.

Hochsensible Menschen weisen neurologische Besondersheiten auf, die dazu führen, dass sie die Welt ungefilterter wahrnehmen. Sie haben feinere Antennen und nehmen Eindrücke von außen und innen intensiver wahr. Dies kann zu Überforderung und Erschöpfung und infolgedessen zu Rückzug aus dem Leben führen.
Hochsensibilität kann Fluch und Segen sein  - es geht darum, sich selbst managen zu lernen, um das darin liegende Potential ins Leben zu bringen.

Ich arbeite seit vielen Jahren sowohl mit hochbegabten als auch mit hochsensiblen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Für Menschen mit diesen Besonderheiten biete ich Einzelcoachings an.
Manchmal ist auch die Teilnahme an einer meiner Gruppen entlastend und hilfreich.

Bei Interesse schreiben Sie mir gern: lebensraum@gydecallesen.de

Kosten für Coaching à 60 Minuten: 80€